Datenschutzerklärung

Die HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH begrüßt Sie auf dieser Webseite und freut sich über Ihren Besuch. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Datenschutzerklärung


Was sind personenbezogene Daten?

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Grundsatz der anonymen Verarbeitung

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseite grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Bei Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Webseite Informationen übertragen, wie z.B. der Typ des verwendeten Webbrowsers, die Seite von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der Datei, das Datum, die Uhrzeit der Abfrage und die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden). Diese Informationen werden von uns anonymisiert statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie über unsere E-Mail Adresse mit uns in Kontakt treten. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung erforderlich machen. Anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht bzw. gesperrt. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenweitergabe ist zur Durchführung dieses Angebotes erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

Widerrufsrecht

Es besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, dass Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten widersprechen und/oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber für die Zukunft widerrufen. Dafür wenden Sie sich bitte an: datenschutz@hamburg-marketing.de.

Cookies

Zum Zwecke der Verbesserung unserer Webangebote setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine unserer Webseiten öffnen. Wir verwenden diese Cookie-Technologie, um unsere Webseiten auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden. Wir setzen dabei sowohl Session-Cookies als auch persistent Cookies ein. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es sind innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube und Vimeo, eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Social Plugins  

HWF verwendet auch sogenannte „Social Plugins“ verschiedener sozialer Netzwerke (Facebook, Twitter, Google +1).

Facebook

Diese Webseite verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins können Sie hier einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Über Plugins können Sie Inhalte teilen oder zeigen, dass Ihnen unsere Leistung gefällt. Über diese können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Um eine ungewollte Datenübertragung zu verhindern, sind die Plugins auf dieser Webseite standardmäßig deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert und es können Daten an den Anbieter übertragen werden. Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerkes hergestellt. Die Plugins können selbstverständlich jederzeit wieder deaktiviert werden. Sind die Plugins aktiviert, erhält Facebook bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Ihre IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie darüber hinaus das Plugin nutzen, indem sie beispielsweise einen Kommentar abgeben oder den Like Button betätigen, werden auch diese Informationen an Facebook übermittelt. Wenn Sie zeitgleich auf Facebook angemeldet sind, kann Facebook diese Informationen Ihren Account zuordnen. Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan bei Facebook angemeldet sind oder ein aktives Facebook-Konto besitzen. Bei Aufruf unserer Website wird dafür in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, das die Informationen speichert und bei einem erneuten Aufruf des sozialen Netzwerkes an dieses übermittelt. Weitere Informationen darüber, welche Daten Facebook durch die Einbindung von Social Plugins erhebt, finden Sie direkt bei Facebook unter: https://www.facebook.com/help/?faq=186325668085084 und http://www.facebook.com/policy.php.

Twitter

Auf unserer Website verwenden wir auch Schaltflächen des Dienstes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Über das Plugin können Sie Inhalte teilen oder anderen Anbietern folgen. Das Plugin ist anhand des Twitter-Logos und Begriffen wie „Twitter“ und „Folgen“ erkennbar. Über die Plugins können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Um eine ungewollte Datenübertragung zu verhindern, sind die Plugins auf dieser Webseite standardmäßig deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert und es können Daten an den Anbieter übertragen werden. Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerkes hergestellt. Die Plugins können selbstverständlich jederzeit wieder deaktiviert werden. Sind die Plugins aktiviert, erhält Twitter bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Ihre IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie darüber hinaus das Plugin nutzen, indem sie beispielsweise einen Tweet verfassen, werden auch diese Informationen an Twitter übermittelt. Wenn Sie bereits bei Twitter registriert sind, kann Twitter diese Informationen Ihren Account zuordnen. Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan bei Twitter angemeldet sind oder ein aktives Twitter-Konto besitzen. Bei Aufruf unserer Website wird dafür in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, das diese Informationen speichert und bei einem erneuten Aufruf des sozialen Netzwerkes an dieses übermittelt. Weitere Informationen darüber, welche Daten Twitter durch die Einbindung von Social Plugins erhebt und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden, finden Sie direkt bei Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Google +

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Über das Plugin können Sie zeigen, welche Seiteninhalte Ihnen gefallen und Empfehlungen an andere Nutzer weiter geben. Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Über die Plugins können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Um eine ungewollte Datenübertragung zu verhindern, sind die Plugins auf dieser Webseite standardmäßig deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert und es können Daten an den Anbieter übertragen werden. Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Google hergestellt. Die Plugins können selbstverständlich jederzeit wieder deaktiviert werden. Sind die Plugins aktiviert, erhält Google bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Ihre IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie darüber hinaus das Plugin nutzen, indem sie beispielsweise einen Kommentar abgeben oder zeigen, dass Ihnen ein Inhalt gefällt, werden auch diese Informationen an Google übermittelt. Wenn Sie ein Google Konto besitzen, kann Google diese Informationen Ihren Account zuordnen. Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan bei Google angemeldet sind oder ein aktives Google-Konto besitzen. Weitere Informationen darüber, welche Daten Google durch die Einbindung von Social Plugins erhebt, finden Sie direkt bei Google unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: https://support.google.com/plus/?guide=1207011&answer=1319578#topic=3049661

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unsere externe Beauftragte für den Datenschutz.

Persönlich/ Vertraulich
Katrin Rammo (Hamburg Marketing GmbH)
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
krammo@intersoft-consulting.de